SOLARANLAGE ZUR WARMWASSERBEREITUNG UND HEIZUNGSUNTERSTÜTZUNG

Einsatzgebiete der Solaranlage

  • 2 bis 10 Personen-Haushalt
  • einsetzbar bei bestehendem oder neuem Pellets-, Holz-, Öl-, Gaskessel oder einer Wärmepumpe

Mögliche Einsparung durch die Solaranlage:

  • bis zu 40 % des jährlichen Gesamtwärmebedarfs für Warmwasser und Heizung

Eine Solaranlage für Warmwasser und Heizungsunterstützung besteht aus folgenden Komponenten:

KombispeicherSOLUS II
und Kollektoren:

Röhrenkollektor

TUBO 12 CI
Aufdach-FlachkollektorCALORIO
Indach-FlachkollektorINTEGRO
sowie einem
ReglerCONTROL-Solar- und Heizungsregler
ZimmerofenLENIUS