CONTROL 602 und CONTROL 702 - Internet-Systemregler

Universelle Heizungs- und Solarregler mit Internet-Zugang

Die CONTROL 602 und 702 sind hochmoderne Systemregler, die Maßstäbe setzen. Sie wurden mit einer Reihe von Funktionen zum besonders energiesparenden Betrieb von Heizungs- und Solaranlagen konzipiert.


 

 

Die serienmäßige LAN-Schnittstelle von CONTROL 602 und 702 ermöglicht den einfachen Fernzugang zu Ihrer Anlage über das Internet. Über PC-Browser, Tablet bzw. iPhone/Smartphone-Geräte lassen sich die aktuellen Temperaturen und Werte aufzeichnen, in Kurven darstellen und Einstellungen direkt verändern. Z. B. kann aus der Ferne die Heizung aktiviert werden. Sie können sich täglich einen Bericht z. B. zum Ertrag Ihrer Anlage per Mail senden lassen. Ebenso können die CONTROL 602 und CONTROL 702 über das Portal E-Mails, Faxe oder SMS im Wartungs- oder Störungsfall an Sie oder an Ihren Installationsbetrieb versenden. Somit ist eine einfache Ferndiagnose möglich und Wartungskosten lassen sich reduzieren. Im ersten Jahr ist die Nutzung des Portals kostenfrei.

Alte und neue Kessel/Thermen

Für bestehende und neue Kessel- und Heizungsanlagen, ob Gas, Öl, Biomasse oder Wärmepumpe, ist die Ansteuerung aufgrund des besonders großen Funktionsumfangs in den meisten Fällen möglich. Viele Kessel können auch modulierend betrieben werden.

Energie- und Ertragsmessung

Der Energieverbrauch lässt sich über die Messung der Solarerträge und die Aufschaltung von bis zu drei externen Wärmezählern messen. Damit kann die Einsparung durch die Solaranlage, der Warmwasser-Verbrauch und der Verbrauch von Heizkreisen einfach ermittelt werden. Sie behalten so auch den Überblick über Ihre Kosten. In Abhängigkeit der Nutzung der anderen Funktionen ist diese Funktion verfügbar.

Datalogger und Updates über SD-Karte

Über eine SD-Karte lassen sich nicht nur Daten der Anlage als Datalogger über viele Jahre lückenlos aufzeichnen. Darüber hinaus ist auch ein Abspeichern und Laden der Konfiguration bzw. ein Update des Betriebssystems möglich.

Fernbedienteil TR-CONTROL-TOUCH

Optionales Raumthermostat und Fernbedienteil TR-CONTROL-TOUCH Mit dem TR-CONTROL-TOUCH holen Sie sich neben der normalen Funktion eines Raumthermostats auf einem Touchscreen zudem die Hauptfunktionen und den Überblick der wichtigsten Betriebszustände sowie der Temperaturen in Ihr Wohnzimmer.

Mögliche Funktionen (je nach Ausführung und gewählter Funktionalität)

Solar:

  • Solarreglung mit Schichtenladelogik
  • Neu: Starthilfe für Solarpumpe z. B. bei Teilverschattung des Kollektorfeldes
  • Erfassen des Solarertrags mit und ohne Volumenstrommesser
  • Neu / geändert: Ost / West mit zwei Pumpen
  • Kühlung
  • Zweispeicherregelung
  • Schwimmbadfunktion

Kesselansteuerung und –integration:

  • Neu: Einstufige oder modulierende Regelung des Kessels (leistungs- oder temperaturgeführt)
  • Feststoffkesselregelung
  • Rücklaufanhebung oder Kesselpufferung

Heizkreis:

  • Regelung bis zu drei Heizkreise mit dem CONTROL 702
  • Neu: Estrichtrocknung

Warmwasser:

  • Neu: Programmierbare Zeitschaltuhr für 3 Warmwassertemperaturen: Abgesenkt - Normal - Extrakomfort
  • Zirkulationssteuerung zeitgesteuert

Weitere Funktionen:

  • Multifunktionale Temperaturdifferenzregelung
  • Multifunktionaler Temperaturschalter
  • Neu: Urlaubsfunktion ermöglicht Deaktivierung der Auto-Heizung + WW Automatik für eingestellte Anzahl von Tagen
  • Neu: Hinterlegbare Service-Telefonnummer des Handwerkers wird im Störungsfall angezeigt
  • Neu: Datalogger, Parameterspeicherung und Update Betriebssystem über SD-Karte
  • Optional: Fernbedienung und Raumthermostatfunktion durch Einsatz des TR-CONTROL 2 Touch
  • Menütexte in vier Sprachen

Hinweis: Nicht alle Funktionen sind in den jeweiligen Reglern und Varianten gleichzeitig verfügbar

Broschüre mit Infos zu den Systemreglern
Komplette technische Dokumentation